Produkt Logo

Ausgabe September 2020

Hier finden Sie Zusatzinfos zur aktuellen Ausgabe September 2020: die Links zur vorgestellten Software sowie die Terminal-Befehle zum einfachen Kopieren und Einfügen.

So öffnen Sie das Terminal

Das Terminal öffnen Sie ganz einfach über die Tastenkombination STRG + ALT + T

Alternativ können Sie auch über die zentrale Ubuntu-Suche gehen. Geben Sie einfach terminal als Suchwort ein. Anschließend wird Ihnen die Anwendung angezeigt.

So deaktivieren Sie IPv6 auf Ubuntu Linux

Schließen Sie alle offenen Anwendungen. Öffnen Sie das Terminal und geben Sie die unten stehenden Befehle ein (alles in einer Zeile):

sudo sysctl -w net.ipv6.conf.all.disable_ipv6=1 + ENTER
sudo sysctl -w net.ipv6.conf.default.disable_ipv6=1 + ENTER

Wenn Sie IPv6 dauerhaft deaktivieren wollen, tippen Sie anschließend folgenden Befehl ein: (alles in einer Zeile):

sudo gedit /etc/default/grub + ENTER

Führen Sie abschließend folgenden Befehl durch:

sudo update-grub2 + ENTER

Sonderausgabe August 2020

Hier finden Sie Zusatzinfos zur aktuellen Sonderausgabe August 2020: die Links zur vorgestellten Software sowie die Terminal-Befehle zum einfachen Kopieren und Einfügen.

So öffnen Sie das Terminal

Das Terminal öffnen Sie ganz einfach über die Tastenkombination STRG + ALT + T

Alternativ können Sie auch über die zentrale Ubuntu-Suche gehen. Geben Sie einfach terminal als Suchwort ein. Anschließend wird Ihnen die Anwendung angezeigt.

So installieUbuntu 18.04 direkt auf Ubuntu 20.04 aktualisieren

Schließen Sie alle offenen Anwendungen. Öffnen Sie das Terminal und geben Sie den unten stehenden Befehl ein:

sudo do-release-upgrade -d -f DistUpgradeViewGtk3 + ENTER

Ausgabe August 2020

Hier finden Sie Zusatzinfos zur aktuellen Ausgabe August 2020: die Links zur vorgestellten Software sowie die Terminal-Befehle zum einfachen Kopieren und Einfügen.

So öffnen Sie das Terminal

Das Terminal öffnen Sie ganz einfach über die Tastenkombination STRG + ALT + T

Alternativ können Sie auch über die zentrale Ubuntu-Suche gehen. Geben Sie einfach terminal als Suchwort ein. Anschließend wird Ihnen die Anwendung angezeigt.

Machen Sie die Passworteingabe im Terminal sichtbar

Schließen Sie alle offenen Anwendungen. Öffnen Sie das Terminal und geben Sie den unten stehenden Befehl ein (alles in einer Zeile):

sudo visudo + ENTER

Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zur Stelle „Defaults env_reset“ und hängen Sie „

,pwfeedback“ dran.

Sonderausgabe Juni 2020

Hier finden Sie Zusatzinfos zur aktuellen Sonderausgabe Juni 2020: die Links zur vorgestellten Software sowie die Terminal-Befehle zum einfachen Kopieren und Einfügen.

So öffnen Sie das Terminal

Das Terminal öffnen Sie ganz einfach über die Tastenkombination STRG + ALT + T

Alternativ können Sie auch über die zentrale Ubuntu-Suche gehen. Geben Sie einfach terminal als Suchwort ein. Anschließend wird Ihnen die Anwendung angezeigt.

So installieren Sie Timeshift

Schließen Sie alle offenen Anwendungen. Öffnen Sie das Terminal und geben Sie die unten stehenden Befehle ein:

sudo apt-add-repository -y ppa:teejee2008/ppa + ENTER
sudo apt update + ENTER
sudo apt install Timeshift + ENTER

Wichtig: Ab Ubuntu 20.04 LTS genügt diese eine Befehlszeile:

sudo apt install Timeshift + ENTER

Ausgabe Juni 2020

Hier finden Sie Zusatzinfos zur aktuellen Ausgabe Juni 2020: die Links zur vorgestellten Software sowie die Terminal-Befehle zum einfachen Kopieren und Einfügen.

So öffnen Sie das Terminal

Das Terminal öffnen Sie ganz einfach über die Tastenkombination STRG + ALT + T

Alternativ können Sie auch über die zentrale Ubuntu-Suche gehen. Geben Sie einfach terminal als Suchwort ein. Anschließend wird Ihnen die Anwendung angezeigt.

„Ubuntu friert beim Starten ein. Was kann ich dagegen machen?“

Schließen Sie alle offenen Anwendungen. Öffnen Sie das Terminal und geben Sie den unten stehenden Befehl ein (alles in einer Zeile):

sudo gedit /etc/default/grub + ENTER

Tippen Sie anschließend folgenden Befehl ein: (alles in einer Zeile):

sudo update-grub2 + ENTER