Produkt Logo

Apps ohne Google beziehen

Sie möchten sich nicht von Google ausforschen lassen? Dann möchten Sie vielleicht auch Ihr Android-Gerät ohne Google-Konto betreiben? Das geht mit Aptoide.

Android / Deutsch / Open Source.

Aptoide betreibt einen eigenen Software-Marktplatz und greift nicht auf Google Play zu. Der Aptoide-Markt ist nicht auf einem zentralen Server gespeichert. Statt dessen unterhält jeder Benutzer sein eigenes Software-Lager. Die Aptoide-App selbst ist quelloffen und dient auch als Grundlage für das freie Android-Repository F-Droid.

Mit Aptoide können Sie einen riesigen Vorrat an Android-Apps durchsuchen, Apps installieren und auf den neusten Stand halten. Um die Aptoide-App selbst zu installieren, müssen Sie diese von der Aptoide-Seite herunterladen, sie ist nicht auf Google Play zu finden. Außerdem müssen Sie in Ihrem Android-Gerät freischalten, dass Apps aus anderen Quellen als dem Google Play Store installiert werden dürfen.

Mit Aptoide können Sie ein Android-Handy komfortabel mit fast allen Apps nutzen, ohne ein Google-Konto zu haben.

Wenn Sie in Aptoide starten, zeigt es zunächst eine Seite mit allen möglichen Apps an, darunter auch Werbeanzeigen. Um gezielt nach Apps zu suchen, tippen Sie unten auf die Lupe und geben Ihr Suchwort ein. Apps wie der DB Navigator, WhatsApp oder Komoot lassen sich so auch ohne Google-Konto installieren.

Achtung: Im Aptoide-Store werden zum Teil auch dubiose Apps angeboten, es wurden schon Fälschungen beobachtet. Aptoide selbst kennzeichnet seriöse Apps mit einem grünen Symbol als "Vertrauenswürdig". Bei Apps, die als "unbekannt" gekennzeichnet oder gar mit einer Warnung versehen sind, ist Vorsicht geboten. Im Zweifelsfall laden Sie die APK-DAtei lieber von der Herstellerseite herunter.

Mehr zum Thema



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...