Produkt Logo

Browser-Tipps: Nutzen Sie das große Potenzial der „about“-Seiten von Firefox

Ihr Browser kann weit mehr als Webseiten anzeigen. Erfahren Sie in diesem Beitrag, welche hilfreiche Informationen Sie über die about-Befehle erhalten

Es gibt eine Reihe versteckter Seiten, mit denen Sie eine Vielzahl an Informationen zum Browser, seinen Entwicklern und seiner Stabilität erhalten, Firefox einstellen und im Notfall sogar reparieren können.  Zum Aufruf dieser Seiten geben Sie ins Adressfeld von Firefox about, einen Doppelpunkt : und einen Parameter wie zum Beispiel config ein. Sie kennen about:config vielleicht aus einer meiner Anleitungen, denn damit lässt sich Firefox individuell konfigurieren. In der folgenden Übersicht sehen Sie zahlreiche interessante about-Befehle:

  • about:about Zeigt eine Liste der „about“-Seiten mit Links zu weiteren Informationen
  • about:addons Zeigt eine Übersicht der installierten Erweiterungen
  • about:blank Zeigt eine leere Browser-Seite
  • about:blocked Zeigt die Warnung von Firefox vor betrügerischen Webseiten an
  • about:config Zeigt nach einer Warnung die Einstellungsoptionen an. Sie benötigen diesen Befehl teilweise bei meinen Anleitungen. Bitte verstellen Sie hier nichts, wenn Sie die Funktion der betreffenden Einstellung nicht ganz genau kennen
  • about:crashed Zeigt Ihnen die letzten Abstürze von Firefox mit Datum und Uhrzeit an und zu welchen Abstürzen Berichte an Mozilla gesendet wurden
  • about:credits Listet von A bis Z all die vielen Personen auf, die an Firefox mitgearbeitet haben.
  • about:downloads Zeigt die Liste Ihrer Downloads an, und zwar über das gesamte Fenster und damit viel größer als per Menüauswahl
  • about:home Zeigt die Startseite von Firefox an
  • about:license Listet alle Lizenzen auf, die für den Firefox-Browser verwendet werden
  • about:logo Zeigt das Firefox-Logo an
  • about:memory Zeigt Ihnen äußerst detailliert den Speicherverbrauch von Firefox an. Klicken Sie dazu auf MEASURE (Messen).
  • about: neterror Zeigt die Fehlerseite an, die Firefox bei einer nicht geladenen Webseite anzeigt.
  • about:networking Zeigt Ihnen detaillierte Informationen über alle Verbindungen zu Servern im Internet an und welche Ports dabei verwendet werden
  • about:newtab Zeigt die Seite an, die Sie beim Öffnen eines neuen Tabs (Registers) erhalten
  • about: performance Zeigt Ihnen eine Übersicht der geladenen Webseiten an und welche davon Firefox übermäßig verlangsamen. Diese können Sie direkt mit CLOSE TAB schließen oder RELOAD TAB neu laden. Mit beiden Schaltern können Sie Firefox bei Webseiten-Abstürzen und -Hängern sowie fehlerhaft programmierten Webseiten deutlich beschleunigen
  • about:preferences Zeigt Ihnen die Einstellungen an
  • about:privatebrowsing Zeigt Ihnen Informationen zum privaten Surfen an
  • about:profiles Zeigt die gespeicherten Benutzerprofile an. Sie können Firefox auch von dieser Seite aus ohne Add-Ons starten
  • about:rights Informiert Sie über Ihre Benutzerrechte und enthält Links zur Datenschutzerklärung von Mozilla und den Service-Bedingungen
  • about:session-restore Zeigt die Entschuldigungsseite an, die Firefox normalerweise nach einem Absturz und dem vergeblichen Wiederherstellen Ihrer geöffneten Webseiten präsentiert
  • about:support Liefert Ihnen Informationen zur Fehlerbehebung. Wichtig sind hier der Link zur Firefox-Hilfeseite und die Schaltflächen zum Bereinigen von Firefox und zum Neustart ohne Add-Ons (Erweiterungen)
  • about:telemetry Zeigt die Daten an, die Mozilla während der Browser-Nutzung sammelt.
Meine Empfehlung:

Die „about“-Seiten sind versionsabhängig. Daher sollten Sie nach Firefox-Updates mit about:about nachsehen, ob neue Seiten hinzugekommen oder auch Seiten weggefallen sind. Wenn Sie weitere Tipps und Tricks zu Firefox erhalten möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...