Produkt Logo

Es gibt noch Handys mit Tasten

Heute im Newsticker: Ein freies Office für Teams, ein Betriebssystem für Tastenhandys und Ärger mit Patenten.

Es gibt noch Handys mit Tasten

Falls Sie an Smartphones die Tasten vermissen, greifen Sie zu einem Gerät mit KaiOS. Die können zwar weniger als ein Android-Gerät, aber deutlich mehr als ein einfaches Telefon. KaiOS hieß ursprünglich "Firefox OS", wurde dann aber von Mozilla abgegeben. Neuerdings mischen die Firefox-Macher wieder mit: Mozilla ist jetzt Partner der neuen Entwickler. Geräte mit KaiOS bekommen Sie unter anderem bei Amazon und Mediamarkt.
https://www.kaiostech.com/press/kaios-technologies-and-mozilla-partner-to-enable-a-healthy-mobile-internet-for-everyone/

Patent-Ärger für freie Video-Software
Damit eine Software völlig frei nutzbar ist, muss sie nicht nur quelloffen sein, sondern auch frei von Patenten. Ein Problem ist das besonders im Video-Bereich. Hier haben die Macher des MPEG-Codecs, mit dem DVDs kodiert sind, in der Vergangenheit gut abkassiert. Um das in Zukunft zu vermeiden, wurde der patentfreie AV1-Codec entwickelt. Aber ist der wirklich frei von Patenten? Ein großer Patentverwalter bestreitet das und legt eine lange Liste von Schutzrechten vor, die angeblich von AV1 verletzt werden.
https://www.sisvel.com/news-events/news/sisvel-announces-nine-new-members-to-its-video-coding-licensing-platform

Dokumente gemeinsam in der eigenen Cloud bearbeiten
Mit OnlyOffice können Sie Ihren eigenen Office-Server betreiben. Damit können Mitarbeiter online gemeinsam Texte, Dokumente, Tabellen und Präsentationen bearbeiten. Es gibt eine freie Version und eine kostenpflichtige mit professionellem Support. In der neuen Version 5.5 können Sie jetzt Dokumente vergleichen und Tabellen für den Druck aufbereiten. Im Gegensatz zu LibreOffice enthält das Paket auch E-Mail, einen Kalender und ein Chat-Modul für die Zusammenarbeit im Team.
https://www.onlyoffice.com/de/

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...