Produkt Logo

So nutzen Sie Excel mit einem Linux-PC

Excel unter Linux? Die Online-Variante von Microsoft Office macht es möglich!

Windows+Linux / Deutsch / Proprietär.

Mit einem Benutzerkonto bei Microsoft können Sie auch die Tabellenkalkulation der beliebten Software-Firma nutzen. Wie Sie das Konto anlegen und MS Office online starten, lesen Sie in den Beiträgen, die ich unten verlinkt habe.

Die Online-Variante von Excel kann neben den eigenen Dateiformaten auch das universelle Tabellenformat CSV einlesen. Excel funktioniert online fast genauso, wie Sie es von Ihrer Tabellenkalkulation am PC gewöhnt sind. Sie können Daten eingeben und damit rechnen. Kalenderdaten formatiert das Programm automatisch, wenn Sie Tag, Datum und Jahr eingeben.

Reihen setzen Sie fort, indem Sie an der Ecke einer Zelle ziehen. Dabei kann Excel nicht nur einfach zählen, sondern auch größere Intervalle fortsetzen, zum Beispiel 1, 3, 5 oder Dienstag, Donnerstag, Sammstag.

Formeln geben Sie wie gehabt ein, indem Sie mit einem Gleichheitszeichen beginnen und dann die Formel ergänzen, zum Beispiel =A1*B1 in der Zelle C1. Ziehen Sie diese Formel in der Spalte nach unten, so multipliziert Excel in jeder Zeile die beiden Werte aus den Spalten A und B. Auf die gleiche Weise können Sie auch kompliziertere Formeln aufbauen und anwenden.

Ein Diagramm fügen Sie ein, indem Sie zunächst in Ihrer Tabelle die Zahlen markieren, die Sie grafisch auswerten möchten. Dann klicken Sie im Menü auf "Einfügen" und anschließend auf "Säule", "Linie", "Kreis" oder "Balken", je nachdem, was für ein Diagramm Sie haben möchten.

Das ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aller Möglichkeiten, die Excel online bietet. Bei schneller Internetverbindung fühlt sich die Arbeit in der Cloud kaum anders an als mit dem herkömmlichen Excel auf dem PC.

Mehr zum Thema

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...